ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Lösungsansätze eines grünen Bürgermeisters

    avatar
    Katana
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1178
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Lösungsansätze eines grünen Bürgermeisters

    Beitrag von Katana am So 28 Okt 2018 - 20:31

    Man wähnt sich gerade so ein wenig im falschen Film , wenn man die Stimmenzuwächse der Grünen bei den letzten Landtagswahlen beobachtet und dann einen Artikel liest , wie ein grüner Bürgermeister sich Lösungsansätze mit gewaltbereiten Asylbewerbern vorstellt .

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Im Zuge einer erneuten Gruppenvergewaltigung in Freiburg durch größtenteils syrische Asylbewerber macht Boris Palmer , seines Zeichens grüner Oberbürgermeister der
    Stadt Tübingen den Vorschlag , solche Herrschaften doch in Einrichtungen auf dem Land zu verteilen .

    Wörtlich Zitat :
    Sie sollten in entlegenen Gegenden sein, wo keine nächtliche Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr existiere. Zitat Ende

    Wohlgemerkt meinte dieser Mann damit wörtlich Flüchtlinge  "die wiederholt Gewaltbereitschaft zeigten, aber keine Integrationsanstrengungen." .

    Mal abgesehen davon , dass die Städte doch bitteschön ihre Gewalttäter bei sich behalten dürfen , gibt es glaub ich in der Fläche keine bessere Bestätigung und Unterstützung von rechtsradikalen Parteien , als solche Maßnahmen . Schickt der Landbevölkerung die kriminellen Asylbewerber , ein klasse Signal und eine ziemlich zynische Ausführung von aus dem Auge , aus dem Sinn .

    So stellen sich also Vertreter einer Partei , die in Hessen gerade 20 % der Stimmen bekommen hat , die Lösungen bezüglich gewalttätiger Asylanten vor .

    Mit der wörtlichen Begründung

    "In den sicheren Landeseinrichtungen könnten die Asylverfahren ruhig beendet und die Abschiebungen vorbereitet und durchgeführt werden, ohne zu riskieren, dass in diesem Zeitraum schwere Straftaten zu beklagen sind"

    Da gehts also gar nicht um Integration , sondern um ein ruhiges Abschiebeverfahren ohne weitere Straftaten Very Happy Very Happy
    avatar
    Abriter
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 300
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Lösungsansätze eines grünen Bürgermeisters

    Beitrag von Abriter am So 28 Okt 2018 - 21:16

    Boris Palmer ist einer von den Hochleistungstheoretikern, die in einer fremden Welt leben. Ein paar Monate Steinbruch täten ihm sicher gut. Vielleicht wächst an der frischen Luft sogar ein bisschen Hirn.

    (Diese unerträglichen Leute werden immer ungesünder).

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 14 Nov 2018 - 17:25