ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Wer nicht widerspricht, der spendet

    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2176
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Wer nicht widerspricht, der spendet

    Beitrag von gnadenlos am Sa 8 Sep 2018 - 13:17

    VausB schrieb:


    Irrtum Euer Durchlaucht.

    Den Ausweis, man nannte ihn Sozialversicherungsausweis, der war grün mit dem Emblem der DDR drauf, etwa so groß wie der damalige Westdeutsche Reisepaß, zum verwechseln ähnlich.
    In diesem Ausweis war alles vermerkt, Hausarzt, Arbeitgeber, Krankmeldungen, Diagnosen, Blutgruppen, Untersuchungen, Vorsorge und Schwangerschaften......usw.

    Unter anderen stand da, wie im Falle des Todes im Bezug auf Organtransplantation verfahren werden kann.

    Der einfache Stempel beim nächsten Besuch beim Hausarzt hat gereicht um dieser Regelung zu widersprechen.

    Ich kenne aber niemanden, der davon Gebrauch gemacht hätte.


     


    Das ging ja fast schon in die mir vorschwebende Richtung: Ein zusätzlicher Eintrag ins Impfbuch - und bei jeder Impfung wird der Patient neu auf die Organspende angesprochen.
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2256
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Wer nicht widerspricht, der spendet

    Beitrag von Trulla am Sa 8 Sep 2018 - 13:41

    gnadenlos schrieb:

    Das ging ja fast schon in die mir vorschwebende Richtung: Ein zusätzlicher Eintrag ins Impfbuch - und bei jeder Impfung wird der Patient neu auf die Organspende angesprochen.

    Man könnte sich auch einen Chip unter die Bauchdecke verpflanzen lassen, der dem vom Notarzt benutzten Scanner entweder grünes oder rotes Licht gibt. Sollte der Chip z.B. durch einen Verkehrsunfall beschädigt werden, dürften die Organe ohnehin im Arsch sein. Oder auf der Straße liegen.
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2176
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Wer nicht widerspricht, der spendet

    Beitrag von gnadenlos am Sa 8 Sep 2018 - 14:10

    Trulla schrieb:

    Man könnte sich auch einen Chip unter die Bauchdecke verpflanzen lassen, der dem vom Notarzt benutzten Scanner entweder grünes oder rotes Licht gibt. Sollte der Chip z.B. durch einen Verkehrsunfall beschädigt werden, dürften die Organe ohnehin im Arsch sein. Oder auf der Straße liegen.

    So etwas in der Art kommt sowieso. Die persönlichen Daten im Chip unter der Haut. Unsere Viecher sind da weiter, die haben das schon. Very Happy
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2256
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Wer nicht widerspricht, der spendet

    Beitrag von Trulla am Sa 8 Sep 2018 - 20:08

    gnadenlos schrieb:

    So etwas in der Art kommt sowieso. Die persönlichen Daten im Chip unter der Haut. Unsere Viecher sind da weiter, die haben das schon. Very Happy

    Du weißt aber schon, dass es nicht ganz ernst gemeint war? Obwohl, man weiß ja nie, was noch an "großartigen Innovationen" über uns hereinbricht.
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2176
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Wer nicht widerspricht, der spendet

    Beitrag von gnadenlos am Sa 8 Sep 2018 - 21:10

    Trulla schrieb:

    Du weißt aber schon, dass es nicht ganz ernst gemeint war? Obwohl, man weiß ja nie, was noch an "großartigen Innovationen" über uns hereinbricht.

    Du wirst doch keine Scherze machen?! Very Happy
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2176
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Wer nicht widerspricht, der spendet

    Beitrag von gnadenlos am So 9 Sep 2018 - 22:30

    Jetzt habe ich mir doch tatsächlich einmal Anne Will angetan.
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2256
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Wer nicht widerspricht, der spendet

    Beitrag von Trulla am So 9 Sep 2018 - 22:55

    gnadenlos schrieb:Jetzt habe ich mir doch tatsächlich einmal Anne Will angetan.

    Und? Will Anne oder will Anne nicht?
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2176
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Wer nicht widerspricht, der spendet

    Beitrag von gnadenlos am So 9 Sep 2018 - 23:17

    Trulla schrieb:

    Und? Will Anne oder will Anne nicht?

    Mit mir will sie nicht. Smile

    Die Frau des Organspenders hatte ziemlich gerade Gedanken.
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2256
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Wer nicht widerspricht, der spendet

    Beitrag von Trulla am So 9 Sep 2018 - 23:20

    gnadenlos schrieb:

    Mit mir will sie nicht. Smile

    Die Frau des Organspenders hatte ziemlich gerade Gedanken.

    Habe ich auch. Hat wahrscheinlich jeder für sich. Ich will niemanden besabbeln und ich will mich auch nicht besabbeln lassen.

    GN8
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2176
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Wer nicht widerspricht, der spendet

    Beitrag von gnadenlos am Mo 10 Sep 2018 - 19:45

    Ohne große Aufklärung, gandenlose Transparenz, klarer Organisation und zentralem Willensregister wird die (doppelte) Widerspruchsregelung nicht zum gewünschten Erfolg führen. Letztlich entspricht die beabsichtigte Widerspruchsregeleung der bereits vorhandenen (einfachen) Einverständnisregelung. Das Kind hat nur einen anderen Namen, die Probleme bleiben.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 14 Nov 2018 - 17:16