ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    avatar
    Katana
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1275
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    Beitrag von Katana am Fr 17 Aug 2018 - 21:04

    Da hat jemand richtig die Schnauze voll :-))

    Ein Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr nur noch Gäste über 14 Jahre , mutig und richtig wie ich finde . Im Artikel spricht der Wirt Klartext und begründet seinen Schritt
    in aller Deutlichkeit .

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Der Argumentation kann ich aus Erfahrung nur zustimmen , es gibt leider viel zu viele Eltern , die der Meinung sind , ihre Kinder müssten überall und zu jeder Zeit
    Narrenfreiheit genießen , auch durchaus auf Kosten anderer . Kritik kommt bei diesen Menschen auch in keiner Weise an , insbesondere das unerlaubte angrabbeln sämtlicher
    Dinge in Reichweite , selbst wenn sie fremden Leuten gehören kann ich nur bestätigen , alles schon da gewesen .

    Es gibt genug Restaurants , in denen in der Hinsicht keinerlei Beschränkungen da sind , von daher sehe ich in der Aktion auch keinerlei Probleme oder Diskriminierungen .
    Seit der unseligen Rechtsprechung , das Kinderlärm ja grundsätzlich nicht ruhestöhrend ist , da es ja gar kein Lärm ist , wurde Erziehung zunehmend zum Fremdwort und wenn ich in ein Restaurant gehe , zahle ich dafür heute nahezu durchweg recht hohe Preise , alles was ich dort kaufe und konsumiere, möchte ich bitte schön in Ruhe genießen können .

    Wenn das in der Gesellschaft heutiger Kinder nicht machbar ist , muß eben wie hier durch den Gastronom die Notbremse gezogen werden , find ich gut

    Im Übrigen hat jetzt auch der Bundesgerichtshof dies eingesehen und in einem Urteil festgestellt , doch auch Kinderlärm kann Ruhestörung sein .
    avatar
    Tat2
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 334
    Anmeldedatum : 11.08.18

    Re: Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    Beitrag von Tat2 am Fr 17 Aug 2018 - 21:14

    Katana schrieb:Da hat jemand richtig die Schnauze voll :-))

    Ein Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr nur noch Gäste über 14 Jahre , mutig und richtig wie ich finde . Im Artikel spricht der Wirt Klartext und begründet seinen Schritt
    in aller Deutlichkeit .

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Der Argumentation kann ich aus Erfahrung nur zustimmen , es gibt leider viel zu viele Eltern , die der Meinung sind , ihre Kinder müssten überall und zu jeder Zeit
    Narrenfreiheit genießen , auch durchaus auf Kosten anderer . Kritik kommt bei diesen Menschen auch in keiner Weise an , insbesondere das unerlaubte angrabbeln sämtlicher
    Dinge in Reichweite , selbst wenn sie fremden Leuten gehören kann ich nur bestätigen , alles schon da gewesen .

    Es gibt genug Restaurants , in denen in der Hinsicht keinerlei Beschränkungen da sind , von daher sehe ich in der Aktion auch keinerlei Probleme oder Diskriminierungen .
    Seit der unseligen Rechtsprechung , das Kinderlärm ja grundsätzlich nicht ruhestöhrend ist , da es ja gar kein Lärm ist , wurde Erziehung zunehmend zum Fremdwort und wenn ich in ein Restaurant gehe , zahle ich dafür heute nahezu durchweg recht hohe Preise , alles was ich dort kaufe und konsumiere, möchte ich bitte schön in Ruhe genießen können .

    Wenn das in der Gesellschaft heutiger Kinder nicht machbar ist , muß eben wie hier durch den Gastronom die Notbremse gezogen werden , find ich gut

    Im Übrigen hat jetzt auch der Bundesgerichtshof dies eingesehen und in einem Urteil festgestellt , doch auch Kinderlärm kann Ruhestörung sein .

    Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Ich bin wirklich Kinderlieb und alles andere als ein Griesgram. Aber in einem Restaurant zu sitzen mit Kindern die von ihren Eltern kein Benehmen gelernt haben hab ich schlicht kein Bock.
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2404
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    Beitrag von Trulla am Fr 17 Aug 2018 - 21:21

    Tat2 schrieb:

    Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Ich bin wirklich Kinderlieb und alles andere als ein Griesgram. Aber in einem Restaurant zu sitzen mit Kindern die von ihren Eltern kein Benehmen gelernt haben hab ich schlicht kein Bock.

    Schaut man sich auf der Internetpräsenz des Restaurants die Räumlichkeiten an - lauter kleinere Stuben - ist da auch überhaupt kein Platz für zwischen den Tischen rumrennende Kinder, was dann ja auch nicht ganz ungefährlich ist. Es ist den Eltern wohl schlicht egal, ob sich die Gören den Dödz aufschlagen oder die Beine brechen ...
    avatar
    Katana
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1275
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    Beitrag von Katana am Fr 17 Aug 2018 - 21:30

    Tat2 schrieb:
    Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Ich bin wirklich Kinderlieb und alles andere als ein Griesgram. Aber in einem Restaurant zu sitzen mit Kindern die von ihren Eltern kein Benehmen gelernt haben hab ich schlicht kein Bock.

    Wie der Wirt das schon richtig bemerkt , es sind nicht die Kinder , sondern die Eltern dieser Kinder , die kein Bock auf Erziehung haben , weil das nämlich Arbeit bedeutet .

    Ich kann mich noch recht gut an meine Kindheit erinnern , wenn ich mit meiner Mutter mal durch die Kaufhäuser der Hamburger Innenstadt gelaufen bin . Da standen vor ner Porzellanabteilung noch Schilder wie "Kleinkinder sind an die Hand zu nehmen " , sowas würde heute einen Shitstorm sondergleichen auslösen , dabei war und ist es schlicht richtig .
    Einfach rumrennen in einem Restaurant , wäre für uns überhaupt nicht in Frage gekommen , rumgetobt haben wir draußen . Wir sind auch nicht im Supermarkt durch die Gänge gerannt und haben an allem rumgezerrt , was uns interessant erscheint und es dann liegengelassen , schließlich wollten andere Menschen das noch kaufen und zwar ohne das es vorher zwanzig mal angegrabscht und durchgeknetet wurde .

    Und nein , ich habe auch im Nachhinein für mein Empfinden keine sonderlich strengen Eltern gehabt , wohl aber solche , die mir beigebracht haben , dass ich nicht allein auf der Welt bin und von daher auch nicht überall machen kann , was ich will .
    avatar
    Tat2
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 334
    Anmeldedatum : 11.08.18

    Re: Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    Beitrag von Tat2 am Fr 17 Aug 2018 - 21:40

    Katana schrieb:

    Wie der Wirt das schon richtig bemerkt , es sind nicht die Kinder , sondern die Eltern dieser Kinder , die kein Bock auf Erziehung haben , weil das nämlich Arbeit bedeutet .

    Ich kann mich noch recht gut an meine Kindheit erinnern , wenn ich mit meiner Mutter mal durch die Kaufhäuser der Hamburger Innenstadt gelaufen bin . Da standen vor ner Porzellanabteilung noch Schilder wie "Kleinkinder sind an die Hand zu nehmen " , sowas würde heute einen Shitstorm sondergleichen auslösen , dabei war und ist es schlicht richtig .
    Einfach rumrennen in einem Restaurant , wäre für uns überhaupt nicht in Frage gekommen , rumgetobt haben wir draußen . Wir sind auch nicht im Supermarkt durch die Gänge gerannt und haben an allem rumgezerrt , was uns interessant erscheint und es dann liegengelassen , schließlich wollten andere Menschen das noch kaufen und zwar ohne das es vorher zwanzig mal angegrabscht und durchgeknetet wurde .

    Und nein , ich habe auch im Nachhinein für mein Empfinden keine sonderlich strengen Eltern gehabt , wohl aber solche , die mir beigebracht haben , dass ich nicht allein auf der Welt bin und von daher auch nicht überall machen kann , was ich will .
    Volle Zustimmung.
    Ist hier manchmal nicht anders. Bei uns benehmen sich unsere Enkel alle. Nicht selten hören wir dann. " wieso hier und nicht zu Hause?".
    Klar, weil Oma und Opa konsequent sind. Ich sag dann immer, was ihr bei euch macht ist mir egal, aber hier müssen sie sich benehmen können.
    avatar
    Oskar
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 499
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Alter : 69
    Ort : Daddytown in the Outback

    Re: Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    Beitrag von Oskar am Fr 17 Aug 2018 - 22:13

    Katana schrieb:Da hat jemand richtig die Schnauze voll :-))

    Ein Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr nur noch Gäste über 14 Jahre , mutig und richtig wie ich finde . Im Artikel spricht der Wirt Klartext und begründet seinen Schritt
    in aller Deutlichkeit .

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Der Argumentation kann ich aus Erfahrung nur zustimmen , es gibt leider viel zu viele Eltern , die der Meinung sind , ihre Kinder müssten überall und zu jeder Zeit
    Narrenfreiheit genießen , auch durchaus auf Kosten anderer . Kritik kommt bei diesen Menschen auch in keiner Weise an , insbesondere das unerlaubte angrabbeln sämtlicher
    Dinge in Reichweite , selbst wenn sie fremden Leuten gehören kann ich nur bestätigen , alles schon da gewesen .

    Es gibt genug Restaurants , in denen in der Hinsicht keinerlei Beschränkungen da sind , von daher sehe ich in der Aktion auch keinerlei Probleme oder Diskriminierungen .
    Seit der unseligen Rechtsprechung , das Kinderlärm ja grundsätzlich nicht ruhestöhrend ist , da es ja gar kein Lärm ist , wurde Erziehung zunehmend zum Fremdwort und wenn ich in ein Restaurant gehe , zahle ich dafür heute nahezu durchweg recht hohe Preise , alles was ich dort kaufe und konsumiere, möchte ich bitte schön in Ruhe genießen können .

    Wenn das in der Gesellschaft heutiger Kinder nicht machbar ist , muß eben wie hier durch den Gastronom die Notbremse gezogen werden , find ich gut

    Im Übrigen hat jetzt auch der Bundesgerichtshof dies eingesehen und in einem Urteil festgestellt , doch auch Kinderlärm kann Ruhestörung sein .

    Jedenfalls ist die Aktion des Wirtes voll und ganz nachvollziehbar.
    Erschreckend allerdings die Altersbeschränkung. Da er wohl aus Erfahrung handelt, heißt dies, dass sich Kinder U14 in der Öffentlichkeit nicht benehmen können, was wiederum ein Armutszeugnis für die heutigen Erziehungsberechtigten ist, auch wenn dadurch alle Eltern über einen Kamm geschert werden, aber mehrheitlich trifft es wohl zu.

    Wie ich beim Einkauf im Supermarkt immer wieder feststelle, sollte auch der Einkauf für Frauen mit Kindern verboten werden. Der Supermarkt wird sofort, ohne irgendwelche Eingriffe der Mutter, als eine gigantische Spielfläche interpretiert, die Waren in den Regalen werden als Spielgeräte angesehen usw.
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2353
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    Beitrag von gnadenlos am Fr 17 Aug 2018 - 22:35

    Katana schrieb:
    Wenn das in der Gesellschaft heutiger Kinder nicht machbar ist , muß eben wie hier durch den Gastronom die Notbremse gezogen werden , find ich gut

    Bedauerlich, aber notwendig und nachvollziehbar.

    Wir waren viele Kinder und oft in Gaststätten. Ich kann mich nicht erinnern, dass unsere "Horde" zwischen 1 und 14 Jahren negativ aufgefallen wäre. Wir hatten kein besonders strenges Elternhaus, wir hatten einfach das gemacht, was uns unsere Erziehungsberechtigten vorlebten.
    Meine Kinder konnten wir auch überall bedenkenlos mitnehmen. Nein, sie waren keine eingeschüchterten Engelchen. Sie wussten einfach, wann man sich wie zu benehmen hat.

    Wie Oskar schon anmerkte, ist das Elend ja nicht nur in Restaurants, sondern auch in Supermärkten und sonstwo anzutreffen. Smile
    avatar
    M.M
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 266
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    Beitrag von M.M am Sa 18 Aug 2018 - 14:01

    Kinder?
    Gitterkäfig und drei feste Mahlzeiten.

    lol!
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2353
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    Beitrag von gnadenlos am Sa 18 Aug 2018 - 14:32

    M.M schrieb:Kinder?
    Gitterkäfig und  drei feste Mahlzeiten.

    lol!

    Aber bitte in einem schalldichten Raum! Smile
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2404
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Restaurant auf Rügen duldet ab 17 Uhr keine Kinder

    Beitrag von Trulla am Sa 18 Aug 2018 - 14:39

    gnadenlos schrieb:Wie Oskar schon anmerkte, ist das Elend ja nicht nur in Restaurants, sondern auch in Supermärkten und sonstwo anzutreffen. Smile

    Es geht aber auch anders.

    Vor ein paar Wochen war ich bei Edeka gerade dabei, meine Einkäufe auf das Laufband zu befördern, als sich ein etwa 10-11-jähriges Mädel mit einer Packung Cornflakes hinter mir anstellte. Niedlich angezogen, mit zwei Zöpfen bis über die Schulter, ganz allerliebst. "Willst Du eben vor?" fragte ich sie. "Oh, das ist aber nett, vielen Dank" sagte sie erfreut. Dann bezahlte sie ihre Cornflakes, erhielt das Wechselgeld, bedankte sich bei der Kassiererin und sagte "Tschüß und noch einen schönen Tag." Geht doch. Smile

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18 Jan 2019 - 21:46