ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    ... und sonstige Taugenichtse

    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 04.10.17

    ... und sonstige Taugenichtse

    Beitrag von gnadenlos am Mi 16 Mai 2018 - 14:20

    Ob damit Forianer gemeint waren? affraid
    avatar
    Trulla
    Autorität
    Autorität

    Anzahl der Beiträge : 1736
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: ... und sonstige Taugenichtse

    Beitrag von Trulla am Mi 16 Mai 2018 - 14:35

    gnadenlos schrieb:Ob damit Forianer gemeint waren? affraid

    Häh? Shocked
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: ... und sonstige Taugenichtse

    Beitrag von gnadenlos am Mi 16 Mai 2018 - 14:51

    AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel in ihrer Rede zur Haushaltsdebatte im Bundestag:
    "Burkas, Kopftuchmädchen und alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse werden unseren Wohlstand, das Wirtschaftswachstum und vor allem den Sozialstaat nicht sichern."

    Setze bloß kein Kopftuch auf - sonst gehörst du zu den Taugenichtsen! Very Happy
    avatar
    Trulla
    Autorität
    Autorität

    Anzahl der Beiträge : 1736
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: ... und sonstige Taugenichtse

    Beitrag von Trulla am Mi 16 Mai 2018 - 15:00

    gnadenlos schrieb:Setze bloß kein Kopftuch auf - sonst gehörst du zu den Taugenichtsen! Very Happy

    Da ich etwas tue, um den Wohlstand, das Wirtschaftswachstum und den Sozialstaat zu sichern, kann ich mir auch fünf Kopftücher aufsetzen. Ich taug' was. Smile

    Davon ab, die Kernaussage, dass "alimentierte Messermänner" nichts zur Sicherung der o.g. Grundpfeiler der Gesellschaft beitragen, ist so falsch nicht. Die geben nicht, die nehmen nur und das notfalls mit Gewalt.
    avatar
    Katana
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 943
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: ... und sonstige Taugenichtse

    Beitrag von Katana am Mi 16 Mai 2018 - 20:34

    gnadenlos schrieb:AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel in ihrer Rede zur Haushaltsdebatte im Bundestag:
    "Burkas, Kopftuchmädchen und alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse werden unseren Wohlstand, das Wirtschaftswachstum und vor allem den Sozialstaat nicht sichern."

    Setze bloß kein Kopftuch auf - sonst gehörst du zu den Taugenichtsen! Very Happy

    Bisschen oberflächlich , aber in der Sache nicht falsch .

    Nirgendwo im Islam ist die Pflich zum Kopftuch oder gar zur Burka verbrieft , alles eine Auslegungssache kleiner , schwacher Muselmänner , die ihre Frauen unter der Knute halten wollen .
    Das solche "Vorschriften" sich nicht mit dem Grundgesetz und der Denkweise einer freien , demokratischen Gesellschaft vereinbaren lassen , braucht man prinzipiell gar nicht erst diskutieren, einmal nachlesen reicht .

    Komischer Weise ist man hier immer ganz schnell bei der Hand die katholische Kirche zu verfluchen , auch und gerade wegen ihres kruden Frauenbildes , aber bei den Burschen aus der muslimischen Welt soll man Toleranz bis zum erbrechen zeigen , nö sorry , die Nummer hängt mir zum Hals raus .

    Für mich ist der größte Teil der angeblichen "Flüchtlinge " eine Schar Jungmänner , die ihre Frauen und Kinder gleich zu Hause lassen , weil sie außer Arbeit , guter medizinischer Betreuung umsonst und Wohlstand nix suchen , die Herrschaften flüchten aus ihren kaputten Weltgegenden , weil sie selber dort nix auf die Reihe kriegen , weder funktionierende Staaten noch Gesellschaften .
    Dreh dem nahen Osten beispielsweise den Oelhahn ab und die Völker würden postwendend ins nomadische Steinzeitalter zurückfallen .
    Werden Frauen und Kinder dagegen mitgebracht , dann die Sitten , Gebräuche und Vorschriften gleich dazu , nur will die hier kein geistig gesunder Mensch haben . Deutsche Männer zerrt man an den
    Pranger , wenn sie nur ein falsches Wort zu Frauen sagen , bei den zigtausenden Neuankömmlingen , insbesondere aus der islamischen Welt ist die radikale Unterdrückung von Frauen und Töchtern realer Teil deutscher Prallelgesellschaften und keiner darf was sagen , ansonsten wird er in die rechte Ecke verortet .

    Multikulturelle Gesellschaften funktionieren nirgendwo auf der Welt , wer gegenteiliges meint , lügt sich in die eigene Tasche , selbst in klassischen Einwanderungsländern wie den USA , bilden die unterschiedlichen Ethnien und Religionen fast undurchlässige Parallelgesellschaften mit eigenen Stadtvierteln und anderen Grenzlinien , man lebt allenfalls nebeneinander aber nicht miteinander .


    avatar
    Oskar
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 326
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Alter : 68
    Ort : Daddytown in the Outback

    Re: ... und sonstige Taugenichtse

    Beitrag von Oskar am Mi 16 Mai 2018 - 21:34

    gnadenlos schrieb:AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel in ihrer Rede zur Haushaltsdebatte im Bundestag:
    "Burkas, Kopftuchmädchen und alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse werden unseren Wohlstand, das Wirtschaftswachstum und vor allem den Sozialstaat nicht sichern."


    Als 2015 die Flüchtlinge Deutschland geradezu fluteten, im Münchner Hauptbahnhof mit Beifall empfangen und spontan mit Lebensmittel versorgt wurden, setzte Daimler Chef Dieter Zetsche in der allgemeinen Euphorie noch einen drauf:

    "Das sind genau die Leute, die wir brauchen: gut ausgebildet und hochmotiviert":

    Mittlerweile sind ja drei Jahre vergangen, Zetsche, der den Grünen sehr verbunden ist, müsste Weidel in Grund und Boden reden können...
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: ... und sonstige Taugenichtse

    Beitrag von gnadenlos am Mi 16 Mai 2018 - 23:32

    Katana schrieb:

    Bisschen oberflächlich , aber in der Sache nicht falsch .


    Es geht um das Wort "sonstige" an jener Stelle im Satz. Das ist entweder Deutschblöd oder ganz bewusste Provokation. Beides ganz übel.
    avatar
    Katana
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 943
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: ... und sonstige Taugenichtse

    Beitrag von Katana am Do 17 Mai 2018 - 20:48

    gnadenlos schrieb:

    Es geht um das Wort "sonstige" an jener Stelle im Satz. Das ist entweder Deutschblöd oder ganz bewusste Provokation. Beides ganz übel.

    Was ist denn an dem Wort an der Stelle so provokativ , sorry ich kann gerade nicht nachvollziehen , was du da reinliest
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: ... und sonstige Taugenichtse

    Beitrag von gnadenlos am Do 17 Mai 2018 - 21:45

    Katana schrieb:

    Was ist denn an dem Wort an der Stelle so provokativ , sorry ich kann gerade nicht nachvollziehen , was du da reinliest

    An dieser Stelle besagt es, dass ausnahmslos alle Kopftuchmädchen, egal welcher Herkunft, egal welcher Religion, egal welchen Alters Taugenichtse sind. Oma Müller also ebenso wie die kleine Aishe, klein Erna ebenso wie Mutti Brumm. Deutsch ist doch nicht wirklich so schwer. Smile
    avatar
    Trulla
    Autorität
    Autorität

    Anzahl der Beiträge : 1736
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: ... und sonstige Taugenichtse

    Beitrag von Trulla am Do 17 Mai 2018 - 23:19

    gnadenlos schrieb:

    An dieser Stelle besagt es, dass ausnahmslos alle Kopftuchmädchen, egal welcher Herkunft, egal welcher Religion, egal welchen Alters Taugenichtse sind. Oma Müller also ebenso wie die kleine Aishe, klein Erna ebenso wie Mutti Brumm. Deutsch ist doch nicht wirklich so schwer. Smile

    Hier mal ein paar Meinungen von Hamburger Kopftuchträgerinnen:

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Alles schön und gut...

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 27 Mai 2018 - 21:13