ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Marienerscheinung

    avatar
    Abriter
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Marienerscheinung

    Beitrag von Abriter am So 18 März 2018 - 13:05

    Zitat: "Nein, sie hat sich nicht zu erkennen gegeben. Gut, Salvatore Caputa will sie gespürt und gehört haben, aber für den italienischen Prediger ist das auch nichts Neues. Schließlich hat er die Gottesmutter allein in Unterflossing schon das dritte Mal getroffen. Behauptet er zumindest. Alle anderen aber, die am Samstag zur St.-Laurentius-Kapelle bei Polling (Lkr. Mühldorf) nahe Altötting gekommen waren, müssen sich weiter gedulden auf ein eindeutiges Erkennungszeichen. Die gute Nachricht für sie: Der nächste Erscheinungstermin steht bereits."

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Fortschrittlich wie der Islam. Smile
    avatar
    Trulla
    Autorität
    Autorität

    Anzahl der Beiträge : 1797
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Marienerscheinung

    Beitrag von Trulla am So 18 März 2018 - 13:12

    Fix und fertig.
    avatar
    Katana
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 953
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Marienerscheinung

    Beitrag von Katana am So 18 März 2018 - 13:56

    Ziemlich Kaputt , wie der Name schon andeutet , wahrscheinlich taucht Maria ihm regelmäßig gegen 50€ Entgeld auf und verschafft ihm göttliche Erlebnisse Very Happy
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1724
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Marienerscheinung

    Beitrag von gnadenlos am So 18 März 2018 - 15:13

    Man findet mit beinahe jeder blöden Idee genug Schwachköppe, die sich ehrfurchtsvoll um einen scharen. Schlimm ist, dass solche Hohlbirnen auch noch meine Luft einatmen dürfen.
    avatar
    Katana
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 953
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Marienerscheinung

    Beitrag von Katana am So 18 März 2018 - 15:29

    gnadenlos schrieb:Man findet mit beinahe jeder blöden Idee genug Schwachköppe, die sich ehrfurchtsvoll um einen scharen. Schlimm ist, dass solche Hohlbirnen auch noch meine Luft einatmen dürfen.

    Ich glaub , ich werde mich dieses Jahr mal zu Halloween in ein Kürbisfeld setzen und auf den großen Kürbis warten Very Happy

    Gast
    Gast

    Re: Marienerscheinung

    Beitrag von Gast am So 18 März 2018 - 17:22

    Langsam beschleicht einen der Verdacht, das jemand der zuständig ist für die Evolution der Menschheit mit dem Reset-Knopf spielt.
    avatar
    Trulla
    Autorität
    Autorität

    Anzahl der Beiträge : 1797
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Marienerscheinung

    Beitrag von Trulla am Mo 19 März 2018 - 20:56

    Tat2 schrieb:Langsam beschleicht einen der Verdacht, das jemand der zuständig ist für die Evolution der Menschheit mit dem Reset-Knopf spielt.

    Man kann sich natürlich fragen, was die Leute, die da in Strömen hinpilgern, eigentlich erwarten. Aber die Antwort steht schon im Text:


    """ Freudig werden alte Bekannte begrüßt. Man kennt sich von früheren Erscheinungsterminen oder anderen spirituellen "Events"."""

    Es ist Einsamkeit.
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1724
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Marienerscheinung

    Beitrag von gnadenlos am Mo 19 März 2018 - 22:34

    Trulla schrieb:

    Man kann sich natürlich fragen, was die Leute, die da in Strömen hinpilgern, eigentlich erwarten. Aber die Antwort steht schon im Text:


    """ Freudig werden alte Bekannte begrüßt. Man kennt sich von früheren Erscheinungsterminen oder anderen spirituellen "Events"."""

    Es ist Einsamkeit.

    Sind Strenggläubige einsam oder Einsame strenggläubig?
    avatar
    Trulla
    Autorität
    Autorität

    Anzahl der Beiträge : 1797
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Marienerscheinung

    Beitrag von Trulla am Mo 19 März 2018 - 22:37

    gnadenlos schrieb:

    Sind Strenggläubige einsam oder Einsame strenggläubig?

    Dieses (von der Redaktion des Artikels wahrscheinlich ironisch gemeinte) "Man kennt sich von früheren Erscheinungsterminen" sagt schon eine Menge aus. Smile

    Gast
    Gast

    Re: Marienerscheinung

    Beitrag von Gast am Di 20 März 2018 - 10:51

    gnadenlos schrieb:

    Sind Strenggläubige einsam oder Einsame strenggläubig?
    Moin, ich habe ein Schwester die ohne das man den Anfang bemerkt hätte sich zu einer streng Gläubigen entwickelt hat.
    Sie ist so besessen das sie fest glaubt während Visionen schon mehrfach bei der Kreuzigung gewesen zu sein und Jesus hätte ihr die Füße gewaschen usw.
    Für mich ein klarere Fall von durchgedreht, für sie mehr als real. Sie hat inzwischen keinen Partner mehr. Kinder und Verwandte können mit der Situation schlecht bis gar nicht mit umgehen.
    Aber sie hat trotzdem einen Freundeskreis von ebenso verwackelten.
    Übrigens bin ich eben auch zuweilen ein böser Mensch.
    Meine Schwester heißt Waltraud und ist 147. Als ich meine Miniatur-Bullterrier Hündin auch Waltraud nannte fragte sie warum? Meine Antwort damals : "Die wird auch nicht groß!" Very Happy
    Meine Schwester ist religiös wirklich voll verschoben. Aber auf eine liebe Art.
    Wobei da manchmal Aussagen kommen die echt schon schräg sind. Plötzlich ist es schon Fremdgehen wenn Mann nur eine andere Frau ansieht.
    Dabei hatte sie selbst mehrere Beziehungen als sie Jung war. Ich habe das Gefühl das sich bei solchen Menschen die Wahrnehmung extrem verschiebt.
    Soll mir solange recht sein, solange sie das anderen nicht aufzwingen wollen.


    Zuletzt von Tat2 am Di 20 März 2018 - 10:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20 Jun 2018 - 19:28