ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Mariä Lichtmess


    Gast
    Gast

    Re: Mariä Lichtmess

    Beitrag von Gast am Fr 2 Feb 2018 - 20:23

    So `ne Halleluja Wurzel nadelt schon nach paar Tagen, es sei denn man holt die frisch aus dem Wald?

    Surprised

    Gast
    Gast

    Re: Mariä Lichtmess

    Beitrag von Gast am Fr 2 Feb 2018 - 20:25

    Katana schrieb:Jepp und außerdem ist Weltmuschitag , wie oben im Forum zu lesen .
    avatar
    Oskar
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 428
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Alter : 68
    Ort : Daddytown in the Outback

    Re: Mariä Lichtmess

    Beitrag von Oskar am Fr 2 Feb 2018 - 20:34

    Leon0822 schrieb:



    Heute ist noch ein anderer denkwürdiger Tag. Am 2. Februar 1943 hat die 6. Armee unter Führung des General Paulus in Stalingrad kapituliert. Auch daran darf man erinnern.

    Generalfeldmarschall, hierzu wurde er von Atze Hitler noch am 30. Januar befördert, als treuer Vasall, der seine Befehle kritiklos bis zum Schluss umgesetzt hatte.
    Nach der Kapitulation mutierte er sofort zum Saulus (Paulus hieß er ja schon).

    Durfte in die DDR übersiedeln und führte dort ein privilegiertes Leben, war maßgeblich am Aufbau der NVA beteiligt.

    Auferstanden aus Ruinen eben....

    Daran darf man doch auch erinnern.

    avatar
    Leon0822
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1175
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Mariä Lichtmess

    Beitrag von Leon0822 am Fr 2 Feb 2018 - 20:52

    Oskar schrieb:

    Generalfeldmarschall, hierzu wurde er von Atze Hitler noch am 30. Januar befördert, als treuer Vasall, der seine Befehle kritiklos bis zum Schluss umgesetzt hatte.
    Nach der Kapitulation mutierte er sofort zum Saulus (Paulus hieß er ja schon).

    Durfte in die DDR übersiedeln und führte dort ein privilegiertes Leben, war maßgeblich am Aufbau der NVA beteiligt.

    Auferstanden aus Ruinen eben....

    Daran darf man doch auch erinnern.



    So ähnlich wie bei Weizsäcker der wurde allerdings gleich Präsident.
    avatar
    Oskar
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 428
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Alter : 68
    Ort : Daddytown in the Outback

    Re: Mariä Lichtmess

    Beitrag von Oskar am Fr 2 Feb 2018 - 21:07

    Leon0822 schrieb:


    So ähnlich wie bei Weizsäcker der wurde allerdings gleich Präsident.

    V. Weizsäckers höchster Dienstgrad war Hauptmann der Reserve.
    Auch Helmut Schmidt war Hauptmann.


    avatar
    Katana
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1154
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Mariä Lichtmess

    Beitrag von Katana am Fr 2 Feb 2018 - 21:10

    Leon0822 schrieb:


    So ähnlich wie bei Weizsäcker der wurde allerdings gleich Präsident.

    Was hast du eigentlich immer mit Weizäcker , mal ab das er 1984 erst Bundespräsident wurde , was wirfst du dem Mann eigentlich konkret vor ??

    Gemessen an der Zeit und den Umständen hat wohl kaum einer seine Weste und sein Gewissen so rein gehalten , wie Weizäcker , der ist nichtmal in die Nähe irgendwelcher Verbrechen gekommen .
    avatar
    Leon0822
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1175
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Mariä Lichtmess

    Beitrag von Leon0822 am Fr 2 Feb 2018 - 21:16

    Oskar schrieb:

    V. Weizsäckers höchster Dienstgrad war Hauptmann der Reserve.
    Auch Helmut Schmidt war Hauptmann.




    Und ? Wären die deshalb besser ? Jeder hat sich die Spezialisten geholt die er brauchte wie einen wie sie anderen. Da musst du nicht schon wieder mit dem erhobenen Zeigefinger rumfuchteln.
    avatar
    Leon0822
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1175
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Mariä Lichtmess

    Beitrag von Leon0822 am Fr 2 Feb 2018 - 21:18

    Katana schrieb:

    Was hast du eigentlich immer mit Weizäcker , mal ab das er 1984 erst Bundespräsident wurde , was wirfst du dem Mann eigentlich konkret vor ??

    Gemessen an der Zeit und den Umständen hat wohl kaum einer seine Weste und sein Gewissen so rein gehalten , wie Weizäcker , der ist nichtmal in die Nähe irgendwelcher Verbrechen gekommen .


    Er war Wehrmacht Offizier. Und wenn man über andere,urteilen will hätte das auch nicht sein dürfen.
    avatar
    Katana
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1154
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Mariä Lichtmess

    Beitrag von Katana am Fr 2 Feb 2018 - 21:23

    Leon0822 schrieb:


    Er war Wehrmacht Offizier. Und wenn man über andere,urteilen will hätte das auch nicht sein dürfen.

    Da ist wieder dein Problem mit den Geschichtskenntnissen .

    Dir ist zum Beispiel schon bekannt , das es Wehrmachtsoffizieren verboten war , Mitglied einer politischen Partei zu werden , sprich kein einziger Wehrmachtsoffizier war Mitglied der NSDAP .

    Wo ist also das Problem ?

    avatar
    Leon0822
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1175
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Mariä Lichtmess

    Beitrag von Leon0822 am Fr 2 Feb 2018 - 21:48

    Katana schrieb:

    Da ist wieder dein Problem mit den Geschichtskenntnissen .

    Dir ist zum Beispiel schon bekannt , das es Wehrmachtsoffizieren verboten war , Mitglied einer politischen Partei zu werden , sprich kein einziger Wehrmachtsoffizier war Mitglied der NSDAP .

    Wo ist also das Problem ?




    Ich habe keine ich habe lediglich an die Kapitulation erinnert nicht mehr alles andere war wieder Oskar provo Gequatsche. Jedes Kind weiss  das nach dem Krieg jeder sich den ein oder anderen auf die Seite gezogen hat, weil sie gebraucht wurden und es keine anderen gab. Da war keiner besser als der andere.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 17 Okt 2018 - 18:03