ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Einsamkeit


    Gast
    Gast

    Einsamkeit

    Beitrag von Gast am Do 1 Feb 2018 - 8:41

    So kann sie sich auch ausdrücken.Mein Gott, ist das schrecklich.
    Du stirbst und keiner merkt es, du verwest in deiner Wohnung und kein Mensch vermisst dich.
    Ich stelle immer wieder fest, dass die Menschen untereinander viel mehr auf sich achten müssen.
    Hier in der Straße würde das nicht passieren.


    Fast drei Jahre hat ein Rentner tot in seiner Duisburger Wohnung gelegen - und niemand bemerkte es

    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/duisburg-toter-rentner-lag-fast-drei-jahre-unbemerkt-in-seiner-wohnung-a-1190828.html


    Sad

    Gast
    Gast

    Re: Einsamkeit

    Beitrag von Gast am Do 1 Feb 2018 - 9:39

    Cat1 schrieb:So kann sie sich auch ausdrücken.Mein Gott, ist das schrecklich.
    Du stirbst und keiner merkt es, du verwest in deiner Wohnung und kein Mensch vermisst dich.
    Ich stelle immer wieder fest, dass die Menschen untereinander viel mehr auf sich achten müssen.
    Hier in der Straße würde das nicht passieren.


    Fast drei Jahre hat ein Rentner tot in seiner Duisburger Wohnung gelegen - und niemand bemerkte es

    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/duisburg-toter-rentner-lag-fast-drei-jahre-unbemerkt-in-seiner-wohnung-a-1190828.html


     Sad
    Wir werden immer mehr zu einer Welt voller Egoisten.

    PS das auch niemand den Geruch bemerkte ist schon hammer.
    avatar
    Katana
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1154
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Einsamkeit

    Beitrag von Katana am Do 1 Feb 2018 - 9:56

    Cat1 schrieb:So kann sie sich auch ausdrücken.Mein Gott, ist das schrecklich.
    Du stirbst und keiner merkt es, du verwest in deiner Wohnung und kein Mensch vermisst dich.
    Ich stelle immer wieder fest, dass die Menschen untereinander viel mehr auf sich achten müssen.
    Hier in der Straße würde das nicht passieren.


    Fast drei Jahre hat ein Rentner tot in seiner Duisburger Wohnung gelegen - und niemand bemerkte es

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


     Sad

    Klingt für mich aber irgendwie unglaubwürdig , die Geschichte .

    Zitat :
    Die Miete wurde regelmäßig von seinem Konto abgebucht. Erst als er nicht auf eine Mieterhöhung und mehrere Mahnungen reagierte, wurde die Wohnungsverwaltung aufmerksam.
    Zitat Ende

    Das ist schon mal Unsinn , weil wenn ich die Miete abbuchen lasse , sprich eine Einzugsermächtigung erteilt habe , wird auch die erhöhte Miete einfach abgebucht , da eine Einzugsermächtigung nicht an einen bestimmten Betrag gebunden ist und nur gestoppt wird , wenn der Mieter diese zurückzieht , wenn er beispielsweise Einspruch gegen die Erhöhung einlegt .

    Weiter Zitat :
    Der Zeitung zufolge hatte der Vermieter im Dezember 2017 Monteure geschickt, um das Schloss an der Wohnungstür austauschen zu lassen. Doch offenbar hätten die Monteure nicht nachgesehen, ob sich jemand in der Wohnung aufgehalten habe.

    Laut dem Bericht der "Rheinischen Post" schickte die Verwaltung Mitte Januar erneut Handwerker, dieses Mal, um die Wohnung zu renovieren. Sie hätten die zum Teil schon skelettierte Leiche inmitten des Mobiliars gefunden.
    Zitat Ende

    Auch das ist Quatsch , ein Vermieter hat ohne Termin überhaupt nicht das Recht die Schlösser auszutauschen , schon gar nicht , wenn der Mieter nicht anwesend ist . Ohne erfolgreiche Räumungsklage kann man nicht Knall auf Fall seinen Mieter aus seiner Wohnung aussperren und wenn da sowas erfolgt ist wie eine Räumungsklage (Aus welchem Grund ? ) , dann ist da definitiv eine Stellungnahme des Mieters notwendig . Man kann niemanden aus seiner Wohnung werfen und einfach die Schlösser austauschen .
    Ich frag mich auch , was das wohl für ein Schlüsseldienst gewesen ist , der weder schaut ob jemand da ist , noch den Verwesungsgeruch bemerkt , wenn er die Wohnung öffnet .

    Hört sich irgendwie alles sehr komisch an .

    Gast
    Gast

    Re: Einsamkeit

    Beitrag von Gast am Do 1 Feb 2018 - 10:51

    Katana schrieb:

    Hört sich irgendwie alles sehr komisch an .

    Ahja soso. Very Happy
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2205
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Einsamkeit

    Beitrag von Trulla am Do 1 Feb 2018 - 12:31

    Cat1 schrieb:

    Ahja soso.  Very Happy

    Na, das mit dem Schlossaustausch finde ich auch ausgesprochen unglaubwürdig. Es kann ja nur der Vermieter aufgeschlossen haben und der darf nicht einfach in eine bewohnte Wohnung reinspazieren und schon gar nicht das Schloss austauschen. Probleme mit der Nase müssen außerdem wohl alle Anwesenden gehabt haben. Shocked
    avatar
    Katana
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1154
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Einsamkeit

    Beitrag von Katana am Do 1 Feb 2018 - 12:56

    Cat1 schrieb:

    Ahja soso.  Very Happy

    Keine Ahnung was daran nun lächerlich sein soll und was deine Reaktion nun soll .

    Ich hab noch von keinem Vermieter in diesem Land gehört , der an einer vermieteten Wohnung ohne rechtliche Grundlage und Terminabsprache mit dem Mieter , die Schlösser ausgewechselt hätte . Mit welcher Veranlassung denn überhaupt ?? Sowas macht man doch wohl nur bei Mieterwechsel , wenn der Vormieter mit den Schlüsseln abgehauen ist oder mehrere Schlüssel fehlen .

    Gast
    Gast

    Re: Einsamkeit

    Beitrag von Gast am Do 1 Feb 2018 - 13:51

    Katana schrieb:

    Keine Ahnung was daran nun lächerlich sein soll und was deine Reaktion nun soll .


    Wenn du auf Krawall gebürstet bist, dann lass es bei deiner Partnerin, bei mir bist du verkehrt. Smile
    Ich habe deinen Beitrag zur Kenntnis genommen, wie - das hast du ja gelesen.
    Die Mitteilung geht durch die gesamte Presse und ICH habe keinen Grund es nicht zu glauben.
    Es ist allgemein bekannt, dass so etwas, leider, öfters passiert, als es sein dürfte.
    Die genauen Umstände kennt wohl keiner.
    Wie du es betrachtest, ist deine Sache, traurig genug, sich daran hochzuziehen.

    Smile

    Gast
    Gast

    Re: Einsamkeit

    Beitrag von Gast am Do 1 Feb 2018 - 14:01

    Nachtrag: Wenn jemand eine Mieterhöhung erhält, heißt das nicht, dass diese auch automatisch abgebucht werden darf, vielleicht herrschte auch keine ausreichende Deckung des Kontos.
    Wenn dann die Miete ausbleibt und auch sonstige Reaktionen des Mieters, erwirkt der Vermieter einen Titel, mit dem er durchaus in derlei Form (Wohnung, Schloss tauschen) tätig werden darf.
    Die genauen Umstände kennt aber niemand.
    avatar
    Katana
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1154
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Einsamkeit

    Beitrag von Katana am Do 1 Feb 2018 - 14:02

    Cat1 schrieb:
    Wenn du auf Krawall gebürstet bist, dann lass es bei deiner Partnerin, bei mir bist du verkehrt. Smile

    Keine Ahnung was deine zickige Unfreundlichkeit soll , ich habe mich nirgendworan hochgezogen , sondern lediglich festgestellt , das in dem Bericht ziemlich ungewöhnliche Vorgänge beschrieben werden und es wäre nicht das erste Mal , dass die Presse sich Begebenheiten ausdenken , um ein Ereignis zu dramatisieren .

    Abgesehen davon kannst du dir deine bornierte Arroganz mit Verlaub dahin schieben , wo nie die Sonne scheint . Wenn du jemanden suchst , an dem du deine schlechte Laune austoben kannst, such dir gefälligst jemand anderen . Wenn hier wohl jemand auf Krawall gebürstet ist , dann du , wie man an deinen dümmlich, provokativen Reaktionen bemerken kann .

    Und nu quark alleine weiter .

    Gast
    Gast

    Re: Einsamkeit

    Beitrag von Gast am Do 1 Feb 2018 - 14:03

    Katana schrieb:

    Keine Ahnung was deine zickige Unfreundlichkeit soll , ich habe mich nirgendworan hochgezogen , sondern lediglich festgestellt , das in dem Bericht ziemlich ungewöhnliche Vorgänge beschrieben werden und es wäre nicht das erste Mal , dass die Presse sich Begebenheiten ausdenken , um ein Ereignis zu dramatisieren .

    Abgesehen davon kannst du dir deine bornierte Arroganz mit Verlaub dahin schieben , wo nie die Sonne scheint . Wenn du jemanden suchst , an dem du deine schlechte Laune austoben kannst, such dir gefälligst jemand anderen . Wenn hier wohl jemand auf Krawall gebürstet ist , dann du , wie man an deinen dümmlich, provokativen Reaktionen bemerken kann .

    Und nu quark alleine weiter .

    Very Happy

    Geh mal ein wenig an die frische Luft, damit dir besser geht.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 20 Okt 2018 - 13:12