ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Kampf gegen Plastikmüll

    avatar
    Trulla
    Autorität
    Autorität

    Anzahl der Beiträge : 1911
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Kampf gegen Plastikmüll

    Beitrag von Trulla am Fr 26 Jan 2018 - 12:45

    Auf den Balearen soll zukünftig den Müllbergen der Kampf angesagt werden. Es soll zukünftig größtenteils auf Plastikverpackungen verzichtet werden und die mutwillige Verschmutzung der Strände wird unter empfindliche Strafen gestellt.

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Wenn ich schon diese bescheuerten Kaffeekapseln sehe ... 25 Millionen Tonnen Plastikmüll werden jährlich in der EU erzeugt. Es ist schon lange an der Zeit, damit aufzuhören.
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1831
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Kampf gegen Plastikmüll

    Beitrag von gnadenlos am Fr 26 Jan 2018 - 17:36

    Ich hatte mal gelesen, dass sich in den Meeren bereits ein ganzer Kontinent Plastikmüll gebildet hat. Auch an unseren Küsten wird permanent Plastikmüll angespült. Ganz schön dämlich, die Menschheit.

    Und ja: Back to the roots - es muss nicht alles eingepackt und Einmal-Wegwerfgedöns sein.
    avatar
    Katana
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 998
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Kampf gegen Plastikmüll

    Beitrag von Katana am Fr 26 Jan 2018 - 19:24

    gnadenlos schrieb:Ich hatte mal gelesen, dass sich in den Meeren bereits ein ganzer Kontinent Plastikmüll gebildet hat. Auch an unseren Küsten wird permanent Plastikmüll angespült. Ganz schön dämlich, die Menschheit.

    Und ja: Back to the roots - es muss nicht alles eingepackt und Einmal-Wegwerfgedöns sein.



    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1831
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Kampf gegen Plastikmüll

    Beitrag von gnadenlos am Fr 26 Jan 2018 - 19:31

    Wahnsinn!
    avatar
    Katana
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 998
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Kampf gegen Plastikmüll

    Beitrag von Katana am Fr 26 Jan 2018 - 19:38

    gnadenlos schrieb:Wahnsinn!

    Darf man nicht lange drüber nachdenken , ansonsten kommt man auf massenmörderische Ideen .

    Keine Filmszene trifft es besser .

    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1831
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Kampf gegen Plastikmüll

    Beitrag von gnadenlos am Fr 26 Jan 2018 - 20:38

    In Deutschland werden nur 15 Prozent dieses Mülls recycelt. "Die Recyclingindustrie hat mit der Entwicklung von Verpackungen nicht Schritt gehalten."

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
    avatar
    Katana
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 998
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Kampf gegen Plastikmüll

    Beitrag von Katana am Fr 26 Jan 2018 - 20:48

    gnadenlos schrieb:In Deutschland werden nur 15 Prozent dieses Mülls recycelt. "Die Recyclingindustrie hat mit der Entwicklung von Verpackungen nicht Schritt gehalten."

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


    Das Problem ist doch hausgemacht , einfach mal bei der EU nachfragen , mit welcher Irrsinnsbegründung nun die Verpackungsverordnung bei Lebensmitteln gekippt wurde .

    Nun haben wir alle möglichen Maßeinheiten bei Wurst zum Beispiel von 60g (Völliger Schwachsinn) bis 200g , aber du glaubst nicht ernsthaft das für jede Menge auch eine spezielle Verpackung gefertigt wird ?

    Nicht ein Stück , alles unter 100g kommt in die ehemalige 100g Verpackung mit mehr oder weniger Luft und im schlimmsten Falle hab ich die Müllmenge fast verdoppelt .

    Allerdings werden wir jetzt ausgerechnet von China praktisch gezwungen umzudenken , die verweigern nämlich seit Jahresbeginn den Müllimport , ne Diktatur hat auch ihre Vorteile , da sagt jemand kurzerhand stop und es passiert . Die Herrschaften ersticken nämlich von selbst schon viel mehr als wir am Müll und da ziehen sie jetzt ziemlich rigoros die Notbremse .

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
    avatar
    Katana
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 998
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Kampf gegen Plastikmüll

    Beitrag von Katana am Fr 26 Jan 2018 - 20:51

    Nachtrag , wobei man diesen Gedanken mal kurz zu Ende denken darf , ja wir exportieren tatsächlich Plastik Müll nach China , wie krank ist sowas ???????
    avatar
    Trulla
    Autorität
    Autorität

    Anzahl der Beiträge : 1911
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Kampf gegen Plastikmüll

    Beitrag von Trulla am Fr 26 Jan 2018 - 20:52

    Ich würde es gut finden, wenn ich am Frischetresen meine eigene Dose rüberreichen könnte, in die die Wursttussi alles direkt reinschneidet. Tara drücken, Bon für die Kasse rüberreichen, fertig.
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1831
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Kampf gegen Plastikmüll

    Beitrag von gnadenlos am Fr 26 Jan 2018 - 20:56

    Katana schrieb:Nachtrag , wobei man diesen Gedanken mal kurz zu Ende denken darf , ja wir exportieren tatsächlich Plastik Müll nach China , wie krank ist sowas ???????

    Das mit China habe ich gerade gelesen. Und dieser Mülltourismus ist wirklich krank.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18 Jul 2018 - 14:07