ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2348
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    Beitrag von Trulla am Di 23 Jan 2018 - 9:42

    Aus der psychiatrischen Klinik in Ansbach konnte offenbar ein verurteilter Straftäter entkommen.

    Zitat t-online:

    Der vermisste 47-Jährige sei wegen einer schweren Straftat verurteilt worden. "Nach aktueller Einschätzung ist nicht auszuschließen, dass von dem Mann eine Gefahr für die Öffentlichkeit ausgeht", teilte die Polizei in Nürnberg mit.

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    So weit, so schlecht.

    Aber warum warnt die Polizei erst heute, also 17 Tage später, vor dem Mann, wenn er bereits am 6. Januar fliehen konnte? Und warum wird lediglich die Beschreibung "grauhaarig mit Brille" herausgegeben, die auf Millionen Männer in Deutschland passt? Warum wird ein Foto der Hinweisschilder auf dem Klinikgeländer in dem Artikel abgebildet, anstatt ein Foto des flüchtigen Straftäters zu zeigen??

    Fragen über Fragen. Wie soll man diese "Fahndung" denn ernst nehmen? Gilt da etwa "Täterschutz vor Schutz der potentiellem Opfer"? Es wird echt immer schlimmer. Shocked

    Gast
    Gast

    Re: Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    Beitrag von Gast am Di 23 Jan 2018 - 11:54

    Die Fragen sind tatsächlich berechtigt. Mir fällt dazu auch nichts mehr ein, man kann nur hoffen, so einem Typen nicht zu begegnen.
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2348
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    Beitrag von Trulla am Di 23 Jan 2018 - 12:09

    Cat1 schrieb:Die Fragen sind tatsächlich berechtigt. Mir fällt dazu auch nichts mehr ein, man kann nur hoffen, so einem Typen nicht zu begegnen.

    Mir ist irgendwie nicht ganz klar, wie der sich verdrücken konnte. Wenn der bereits verurteilt war, ist der doch nicht freiwillig und ohne Aufsicht in der Klinik gewesen? Hoffentlich kriegen sie den zu fassen, man weiß ja nicht, wohin es ihn verschlägt ...
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2246
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    Beitrag von gnadenlos am Di 23 Jan 2018 - 13:54

    Weder auf der Seite der Polizei Mittelfranken noch auf den Seiten des BKA ist eine passende Fahndung aufgeführt.
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2348
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    Beitrag von Trulla am Di 23 Jan 2018 - 13:56

    gnadenlos schrieb:Weder auf der Seite der Polizei Mittelfranken noch auf den Seiten des BKA ist eine passende Fahndung aufgeführt.

    Möglicherweise im Fratzenbuch?

    Gast
    Gast

    Re: Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    Beitrag von Gast am Di 23 Jan 2018 - 14:00

    gnadenlos schrieb:Weder auf der Seite der Polizei Mittelfranken noch auf den Seiten des BKA ist eine passende Fahndung aufgeführt.

    Stimmt, komisch scratch
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2246
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    Beitrag von gnadenlos am Di 23 Jan 2018 - 14:01

    Trulla schrieb:

    Möglicherweise im Fratzenbuch?

    Vielleicht ist der richterliche Beschluss noch zu frisch. Fotos gibt es aber z. B. bei [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Gast
    Gast

    Re: Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    Beitrag von Gast am Di 23 Jan 2018 - 14:02

    gnadenlos schrieb:

    Vielleicht ist der richterliche Beschluss noch zu frisch. Fotos gibt es aber z. B. bei Focus

    Ungepflegt und besonders helle sieht der nicht aus.
    avatar
    Oskar
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 459
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Alter : 69
    Ort : Daddytown in the Outback

    Re: Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    Beitrag von Oskar am Di 23 Jan 2018 - 17:06

    Trulla schrieb: Und warum wird lediglich die Beschreibung "grauhaarig mit Brille" herausgegeben,

    Ich habe auch graue Haare (silbergrau-metallic) und benötige eine Lesebrille.
    Aufgrund der exakten Beschreibung gehe ich sicherheitshalber nicht mehr aus dem Haus....
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2246
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Gefährlicher Straftäter aus Psychiatrie entkommen

    Beitrag von gnadenlos am Di 23 Jan 2018 - 17:59

    Oskar schrieb:

    Ich habe auch graue Haare (silbergrau-metallic) und benötige eine Lesebrille.
    Aufgrund der exakten Beschreibung gehe ich sicherheitshalber nicht mehr aus dem Haus....

    Danke für den Hinweis. Ich informiere vorsorglich die Polizei ... Very Happy

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 19 Dez 2018 - 3:21