ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Never change a losing team

    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2118
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Never change a losing team

    Beitrag von gnadenlos am Fr 12 Jan 2018 - 20:09

    Auf geht's, in die neue alte GroKo (vielleicht). Mutlos, planlos, hirnlos (sicher).
    avatar
    Katana
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1160
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Never change a losing team

    Beitrag von Katana am Fr 12 Jan 2018 - 20:12

    gnadenlos schrieb:Auf geht's, in die neue alte GroKo (vielleicht). Mutlos, planlos, hirnlos (sicher).

    Soweit sind wir ja noch nicht , man hat ja erst erfolgreich sondiert , nu beginnen die Koalitionsverhandlungen und die dürfen von der jeweiligen Basis noch abgesegnet werden .

    Bei der Union sehe ich da wenig Probleme , was die SPD anbetrifft schaun wir mal .
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2208
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Never change a losing team

    Beitrag von Trulla am Fr 12 Jan 2018 - 20:14

    gnadenlos schrieb:Auf geht's, in die neue alte GroKo (vielleicht). Mutlos, planlos, hirnlos (sicher).

    So stolz wie die auf dieses "Ergebnis" sind, nun ein Thema zum Verhandeln zu haben, scheinen die auch noch auf Applaus zu warten.
    avatar
    Oskar
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 432
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Alter : 68
    Ort : Daddytown in the Outback

    Re: Never change a losing team

    Beitrag von Oskar am Fr 12 Jan 2018 - 20:21

    gnadenlos schrieb:Auf geht's, in die neue alte GroKo (vielleicht). Mutlos, planlos, hirnlos (sicher).

    Mich wundert nur, wieso Seehofer als nahezu gleichberechtigter Partner mitverhandelt hat. Die CSU ist mit 6,2 % Stimmenanteil eine Minderheitenpartei. CSU-Mann Dobrindt hatte ja der SPD vorgehalten, dass sie als 20% Partei nicht 100 % ihrer Forderungen durchsetzen könne.
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2118
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Never change a losing team

    Beitrag von gnadenlos am Fr 12 Jan 2018 - 20:27

    Oskar schrieb:

    Mich wundert nur, wieso Seehofer als nahezu gleichberechtigter Partner mitverhandelt hat. Die CSU ist mit  6,2 % Stimmenanteil eine Minderheitenpartei. CSU-Mann Dobrindt hatte ja der SPD vorgehalten, dass sie als 20% Partei nicht 100 % ihrer Forderungen durchsetzen könne.

    Bayerische Mathematik. Müsstest du doch beherrschen. geek
    avatar
    Oskar
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 432
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Alter : 68
    Ort : Daddytown in the Outback

    Re: Never change a losing team

    Beitrag von Oskar am Fr 12 Jan 2018 - 20:35

    gnadenlos schrieb:

    Bayerische Mathematik. Müsstest du doch beherrschen. geek

    Nichtlineare Algebra nennt man sowas, Merkel als Physikerin beherrscht das. Cool

    Gast
    Gast

    Re: Never change a losing team

    Beitrag von Gast am Sa 13 Jan 2018 - 8:18

    gnadenlos schrieb:Auf geht's, in die neue alte GroKo (vielleicht). Mutlos, planlos, hirnlos (sicher).

    Da hilft nur eines: Selber Politiker werden GL und fleißig besser machen
    avatar
    gnadenlos
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 2118
    Anmeldedatum : 04.10.17

    Re: Never change a losing team

    Beitrag von gnadenlos am Sa 13 Jan 2018 - 9:54

    Cat1 schrieb:

    Da hilft nur eines: Selber Politiker werden GL und fleißig  besser machen

    Jou. Wenn man das falsche Bein amputiert bekommt, hilft nur eins: Selber Chirurg werden und fleißig besser machen. Smile

    Gast
    Gast

    Re: Never change a losing team

    Beitrag von Gast am Sa 13 Jan 2018 - 10:08

    gnadenlos schrieb:

    Jou. Wenn man das falsche Bein amputiert bekommt, hilft nur eins: Selber Chirurg werden und fleißig besser machen. Smile
    Es dürfte leicht zu erkennen sein wenn der Dachdecker Murks gemacht hat, allerdings braucht man es nicht besser machen können um das zu erkennen.
    Es langt zu bemerken wenn die Suppe die Wand runter kommt. Very Happy
    avatar
    Oskar
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 432
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Alter : 68
    Ort : Daddytown in the Outback

    Re: Never change a losing team

    Beitrag von Oskar am So 21 Jan 2018 - 20:36

    gnadenlos schrieb:Auf geht's, in die neue alte GroKo (vielleicht). Mutlos, planlos, hirnlos (sicher).

    Jetzt soll ja gnadenlos verhandelt werden, bis es quietscht.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22 Okt 2018 - 5:47