ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Hightech-Armee

    avatar
    M.M
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 266
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von M.M am Sa 13 Jan 2018 - 8:58

    Leon0822 schrieb:

    Entweder es gibt eine Bedrohung oder es gibt keine. Und wenn es eine  gibt, was wollen die dann mit lächerlichen 10 Panzer haubitzen


    Zur Zeit ist die 2. Panzerbrigade der 1. US Infanteriedivision aus Fort Riley im Baltikum und unterstützt die Nato-Operation Atlantic Resolve, an der die Armeen der osteuropäischen Staaten teilnehmen. Zu deren Ausrüstung gehören auch 87 schwere Kampfpanzer, 18 Panzerhaubitzen und 138 Schützenpanzer des Typs Bradley.

    avatar
    Leon0822
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1297
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Leon0822 am Sa 13 Jan 2018 - 12:04

    M.M schrieb:


    Zur Zeit ist die 2. Panzerbrigade der 1. US Infanteriedivision aus Fort Riley im Baltikum und unterstützt die Nato-Operation Atlantic Resolve, an der die Armeen der osteuropäischen Staaten teilnehmen. Zu deren Ausrüstung gehören auch 87 schwere Kampfpanzer, 18 Panzerhaubitzen und 138 Schützenpanzer des Typs Bradley.



    Na da können die aber stolz auf sich sein.

    Gast
    Gast

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Gast am Sa 13 Jan 2018 - 13:11

    Die Propagandaabteilung ist schon wieder der Brüller.
    avatar
    Trulla
    Koriphäe
    Koriphäe

    Anzahl der Beiträge : 2404
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Trulla am Sa 13 Jan 2018 - 13:15

    Tat2 schrieb:Die Propagandaabteilung ist schon wieder der Brüller.

    Ich finde es eher zum Heulen, wie sich Leute so dermaßen bloßstellen können.
    avatar
    Katana
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1274
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Ort : into the great wide open

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Katana am Sa 13 Jan 2018 - 13:39

    Leon0822 schrieb:


    Na da können die aber stolz auf sich sein.

    Jepp , reicht vollkommen um jede russische Panzerdivision ohne großartige Eigenverluste restlos platt zu machen . Die übliche Relation im konventionellen Bereich Ost gegen West = Masse gegen Klasse .

    Da hilft auch keine noch so häufig rausgekotzte Propaganda und Putin Huldigung , kann man in der Ostukraine gut beobachten . Wenn die allmächtige russische Armee wirklich so allmächtig wäre , hätte Putin in der Ostukraine schon längst vollendete Tatsachen , wie auf der Krim geschaffen . Nur ist die Ukraine eben im Vergleich keine kleine Sandkiste wie die Krim , die man mal kurz mit Soldaten überfluten kann ,
    sondern ein klein wenig größerer Happen an dem man sich prommt verschluckt hat , sonst wäre die Nummer längst gegessen .
    avatar
    M.M
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 266
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von M.M am Sa 13 Jan 2018 - 14:13

    Leon0822 schrieb:


    Na da können die aber stolz auf sich sein.

    Da darfst du dir sicher sein.

    The Big Red One

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
    avatar
    Leon0822
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1297
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Leon0822 am Sa 13 Jan 2018 - 17:15

    M.M schrieb:

    Da darfst du dir sicher sein.

    The Big Red One
    IST
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



    Oh ja,. Was eine Heldenleistung an anderen Grenzen zu provozieren.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18 Jan 2019 - 20:59