ABRI-Forum

Privates Diskussionsforum - abri.forumieren.de

    Hightech-Armee

    avatar
    Oskar
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 499
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Alter : 69
    Ort : Daddytown in the Outback

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Oskar am Fr 12 Jan 2018 - 22:29

    VausB schrieb:


    Ach du lieber Gott.
    Na und wozu hat Dein Puttelchen 15.000 Kampfpanzer?
    avatar
    VausB
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 564
    Anmeldedatum : 06.12.17
    Ort : in Sorben

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von VausB am Fr 12 Jan 2018 - 22:36

    Oskar schrieb:
    Na und wozu hat Dein Puttelchen 15.000 Kampfpanzer?


    Die Frage muss lauten, warum erst jetzt und nicht schon viel früher. Und warum hat er die nicht schon lange eingesetzt wo er doch so  böse ist. Warum hat der in seiner aggressiven Angriffslust solange gewartet, 25 Jahre lang gewartet,  bis die NATO Panzer an seiner Grenze sind. Fragen über fragen.


    Frag am besten mal dein trumpeltierchen.
    avatar
    Leon0822
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1297
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Leon0822 am Fr 12 Jan 2018 - 22:53

    VausB schrieb:


    Die Frage muss lauten, warum erst jetzt und nicht schon viel früher. Und warum hat er die nicht schon lange eingesetzt wo er doch so  böse ist. Warum hat der in seiner aggressiven Angriffslust solange gewartet, 25 Jahre lang gewartet,  bis die NATO Panzer an seiner Grenze sind. Fragen über fragen.


    Frag am besten mal dein trumpeltierchen.


    Der böse Wladimir will das Baltikum zurück erobern und das macht der nicht wenn da kein einziger NATO Soldat da ist, das macht der dann wenn der Gegner darauf vorbereitet ist . Ist doch logisch Smile
    avatar
    Oskar
    Mitglied
    Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 499
    Anmeldedatum : 04.12.17
    Alter : 69
    Ort : Daddytown in the Outback

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Oskar am Fr 12 Jan 2018 - 22:56

    VausB schrieb:


    Die Frage muss lauten, warum erst jetzt und nicht schon viel früher. Und warum hat er die nicht schon lange eingesetzt wo er doch so  böse ist. Warum hat der in seiner aggressiven Angriffslust solange gewartet, 25 Jahre lang gewartet,  bis die NATO Panzer an seiner Grenze sind. Fragen über fragen.

    Die baltischen Staaten sind seit 2004 in der NATO. Von 2004 bis 2014 Waren weder NATO-Soldaten noch NATO Panzer dort stationiert. Es gab lediglich Verbindungsbüros.
    Die Frage muss lauten warum nur fühlen sich die Balten und die Polen seit 2014 von Russland bedroht?
    Ich habe aber keine Lust das Ganze zum x-ten mal wiederzukäuen...

    Gast
    Gast

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Gast am Fr 12 Jan 2018 - 22:58

    Oskar schrieb:

    Die baltischen Staaten sind seit 2004 in der NATO. Von 2004 bis 2014 Waren weder NATO-Soldaten noch NATO Panzer dort stationiert. Es gab lediglich Verbindungsbüros.
    Die Frage muss lauten warum nur fühlen sich die Balten und die Polen seit 2014 von Russland bedroht?
    Ich habe aber keine Lust das Ganze zum x-ten mal wiederzukäuen...
    Zumal es vollkommen fruchtlos ist.
    avatar
    Leon0822
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1297
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Leon0822 am Fr 12 Jan 2018 - 22:59

    Oskar schrieb:

    Die baltischen Staaten sind seit 2004 in der NATO. Von 2004 bis 2014 Waren weder NATO-Soldaten noch NATO Panzer dort stationiert. Es gab lediglich Verbindungsbüros.
    Die Frage muss lauten warum nur fühlen sich die Balten und die Polen seit 2014 von Russland bedroht?
    Ich habe aber keine Lust das Ganze zum x-ten mal wiederzukäuen...



    Genau . Und warum hat er da nicht schon angegriffen wenn es denn wollte ? Merkst du den Irrsinn deiner Aussage ?


    Ich fühle mich auch unterbezahlt. Entweder es gibt eine Bedrohung oder es gibt keine. Und wenn es eine  gibt, was wollen die dann mit lächerlichen 10 Panzer haubitzen
    avatar
    VausB
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 564
    Anmeldedatum : 06.12.17
    Ort : in Sorben

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von VausB am Fr 12 Jan 2018 - 23:10

    Leon0822 schrieb:



    Genau . Und warum hat er da nicht schon angegriffen wenn es denn wollte ? Merkst du den Irrsinn deiner Aussage ?


    Ich fühle mich auch unterbezahlt. Entweder es gibt eine Bedrohung oder es gibt keine. Und wenn es eine  gibt, was wollen die dann mit lächerlichen 10 Panzer haubitzen




    Morgen fühlen die sich vom Hagel bedroht. Dann bauen wir ein Glasdach über Polen.
    avatar
    Leon0822
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1297
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Leon0822 am Fr 12 Jan 2018 - 23:25

    VausB schrieb:




    Morgen fühlen die sich vom Hagel bedroht. Dann bauen wir ein Glasdach über Polen.


    Psychologische Kriegsführung. Immernoch könnten sich die Russen schon vor dem Angriff totlachen Smile
    avatar
    VausB
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 564
    Anmeldedatum : 06.12.17
    Ort : in Sorben

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von VausB am Fr 12 Jan 2018 - 23:39

    Oskar schrieb:

    Die baltischen Staaten sind seit 2004 in der NATO. Von 2004 bis 2014 Waren weder NATO-Soldaten noch NATO Panzer dort stationiert. Es gab lediglich Verbindungsbüros.
    Die Frage muss lauten warum nur fühlen sich die Balten und die Polen seit 2014 von Russland bedroht?
    Ich habe aber keine Lust das Ganze zum x-ten mal wiederzukäuen...


    Hast du mal einen Polen gefragt , ob er sich bedroht fühlt ? Oder einen Balten ?
    avatar
    Leon0822
    Kapazität
    Kapazität

    Anzahl der Beiträge : 1297
    Anmeldedatum : 04.12.17

    Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Leon0822 am Fr 12 Jan 2018 - 23:53

    VausB schrieb:


    Hast du mal einen Polen gefragt , ob er sich bedroht fühlt ? Oder einen Balten ?



    Die,Polen fühlen sich schnell mal bedroht. Wenn die merken die Autos werden knapp, fühlen sie sich vom Zoll bedroht Smile

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18 Jan 2019 - 21:37